Breakdance (Auswahl)

Posted on

Breakdance entwickelte sich Ende der 1970er Jahre in dem Stadtteil Bronx, New York.

Neben Rap, Graffiti und Djing ist Breakdance eines der vier Elemente der Hip Hop Kultur. Im Breakdance verbindet sich der Tanz mit Kampf und Akrobatik. In unseren Kursen lernen die Kinder nicht nur Basics wie Toprocks, Footworks, Freezes oder Powermoves. Es liegt uns vor allem nahe, die Individualität und Kreativität der Teilnehmenden zu fördern. Das Gespür für die Musik und für den eigenen Körper soll im Tanz erlernt werden.

Breakdance (Jug.)

Posted on

Wenn ich diesen Kurs in einem Wort beschreiben müsste dann wäre es: Vielfältig. Hier treffen die verschiedensten Alters- und Könnensklassen aufeinander was für einen spannenden Austausch sorgt. Die Basics des Breakdance werden in diesem Kurs geschickt im Warm-Up verpackt. Für den Rest der Stunde bleibt somit Zeit mit verschiedenen Konzepten zu arbeiten, die jede/r Teilnehmende individuell umsetzen kann. Schrittkombinationen und komplexere Bewegungen sind ebenfalls Teil der Stunde. Abschließend wird zusammen im „Cypher“ oder einem Battle getanzt. Gegenseitiger Respekt steht hierbei an erster Stelle.

Breakdance Girls (Kin. & Jug.)

Posted on

Dieser Kurs ist exklusiv nur für Mädchen gedacht. Neben den tänzerischen Grundschritten, beschäftigen wir uns auch viel mit den akrobatischen Teilen des Breakdance. Damit die Mädchen sich den Tanz zu eigen machen können, wird in diesem Kurs viel mit Konzept- und Themenimpulsen gearbeitet. Dies fördert die eigene Kreativität und verhindert eine starre, regelgeleitete Tanzerfahrung. Der Spaß an der Vielfalt der Bewegung steht in diesem Kurs im Vordergrund.

Breakdance (o. A.)

Posted on

Breakdance entwickelte sich Ende der 1970er Jahre in dem Stadtteil Bronx, New York.

Neben Rap, Graffiti und Djing ist Breakdance eines der vier Elemente der Hip Hop Kultur. Im Breakdance verbindet sich der Tanz mit Kampf und Akrobatik. In unseren Kursen lernen die Kinder nicht nur Basics wie Toprocks, Footworks, Freezes oder Powermoves. Es liegt uns vor allem nahe, die Individualität und Kreativität der Teilnehmenden zu fördern. Das Gespür für die Musik und für den eigenen Körper soll im Tanz erlernt werden.

Breakdance (Mini)

Posted on

Bei diesem Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich und jedes Kind wird hier individuell gefördert. Neben den Basics des Breakdance, welche aus tänzerischen sowie akrobatischen Elementen bestehen, lernen die Kinder Kombinationen und Variationen von Schritten. Ein Gespür für Rhythmus und Takt entwickeln die Kinder beim Tanzen zur Musik und dem gemeinsamen Zählen.

Breakdance (Kin. & Jug.)

Posted on

Breakdance entwickelte sich Ende der 1970er Jahre in dem Stadtteil Bronx, New York.

Neben Rap, Graffiti und Djing ist Breakdance eines der vier Elemente der Hip Hop Kultur. Im Breakdance verbindet sich der Tanz mit Kampf und Akrobatik. In unseren Kursen lernen die Kinder nicht nur Basics wie Toprocks, Footworks, Freezes oder Powermoves. Es liegt uns vor allem nahe, die Individualität und Kreativität der Teilnehmenden zu fördern. Das Gespür für die Musik und für den eigenen Körper soll im Tanz erlernt werden.

Breakdance (Kin.)

Posted on

Bei diesem Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich und jedes Kind wird hier individuell gefördert. Neben den Basics des Breakdance, welche aus tänzerischen sowie akrobatischen Elementen bestehen, lernen die Kinder Kombinationen und Variationen von Schritten. Ein Gespür für Rhythmus und Takt entwickeln die Kinder beim Tanzen zur Musik und dem gemeinsamen Zählen.

Breakdance (Kin. & Jug.)

Posted on

Bei diesem Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich und jedes Kind wird hier individuell gefördert. Neben den Basics des Breakdance, welche aus tänzerischen sowie akrobatischen Elementen bestehen, lernen die Kinder Kombinationen und Variationen von Schritten. Ein Gespür für Rhythmus und Takt entwickeln die Kinder beim Tanzen zur Musik und dem gemeinsamen Zählen.

Breakdance Girls (Kin. & Jug.) Fortgeschritten

Posted on

Dieser Kurs ist exklusiv nur für Mädchen gedacht. Neben den tänzerischen Grundschritten, beschäftigen wir uns auch viel mit den akrobatischen Teilen des Breakdance. Damit die Mädchen sich den Tanz zu eigen machen können, wird in diesem Kurs viel mit Konzept- und Themenimpulsen gearbeitet. Dies fördert die eigene Kreativität und verhindert eine starre, regelgeleitete Tanzerfahrung. Der Spaß an der Vielfalt der Bewegung steht in diesem Kurs im Vordergrund.